Tunesien

By | Mai 13, 2016

Die Hauptstadt von Tunesien ist Tunis, die im Norden des Landes liegt. Außerhalb der Medina noch eine traditionelle Atmosphäre, ist Tunis ein sehr westlich aussehende Stadt, vor allem durch den Einfluss der Französisch zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts teilweise.

Tunesien ist ein Urlaubsziel für viele Europäer. Beliebte Urlaubsziele im Land sind die Insel Djerba und Küstenstädte wie Sousse, Hammamet und Port El Kantaoui. Das Land hat mehr archäologische Stätten wie die von Karthago in der Nähe von Tunis und El Jem mit beeindruckenden römischen Amphitheater. Das Land hat Landschaftstypen unterschiedlich: Wüstenlandschaft in der Sahara im Süden zu den Wäldern im Norden der Halbinsel Cap Bon. Eine günstige Art zu reisen ist das Sammeltaxi (genannt louage), wo man zu einem Taxistand zufällig gehen können: die Fahrer sind immer glücklich, wenn sie ihr volles Taxi. Weniger bekannt ist als die Insel Djerba, den Kerkennah Inseln, die vor der Küste von Sfax liegen ab.

Wichtige Oasen in Tunesien Tozeur und Douz. Von diesen Orten können Sie die Sahara, sowie den Salzsee Chott el-Djerid erkunden. Wer hat noch nie eine Fata Morgana, eine gute Chance, hier sind ein Produkt gesehen. Sidi Bou Said ist eine malerische Stadt nicht weit von der Hauptstadt Tunis, die unter anderem künstlerische Menschen anzieht.

Tunesien-2

Tunesien-3

Tunesien-4

Tunesien-5

Tunesien-6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.