Tegernsee

By | Mai 11, 2016

Tegernsee ist ein See im Landkreis Miesbach im deutschen Bundesland Bayern, ca. 50 km südlich von München. Der See hat eine Fläche von fast neun Quadratkilometer Teil der Gemeinde Tegernsee, sondern auch die Gemeinden von Gmund am Tegernsee, Rottach-Egern, Kreuth, Bad Wiessee und neben dem See. Tegernsee ist eine beliebte und luxuriöse Resort; insbesondere ist Rottach-Egern ein teures Pflaster mit luxuriösen Geschäften und mehrere Fünf-Sterne-Hotels.

Der Tegernsee wird von der Weißach zugeführt und zusätzlich eine Reihe von kleineren Bächen. Gmund am Tegernsee auf der Mangfall vom See fließt in der Nähe von Rosenheim, 58 Kilometer weiter, im Inn gipfelte. Der See ist etwa 18.000 Jahren während der Weichseleiszeit, bekannt in Deutschland Würmijstijd durch die Tegernseegletsjer gebildet. Auf der Südseite des Sees sind zwei Buchten, die Ringsee im Westen und der Egerner Bucht (hinter der Halbinsel Point) im Osten. In der Nähe des Ringsee liegt das 1.940 m² Ringseeinsel Insel, die ein Naturschutzgebiet ist. Der höchste Berg rund um den See ist die Wallberg (1722 m) in Rottach-Egern, die mit der Seilbahn erreicht wird, und verwendet eine Menge für Paragliding.

Tegernsee-2

Tegernsee-3

Tegernsee-4

Tegernsee-5

Tegernsee-6

Tegernsee-7

Tegernsee-8

Tegernsee-9

Tegernsee-10

Tegernsee-11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.