Santa Domingo

By | Mai 10, 2016

Die kolonialen Teil von Santo Domingo wurde 1990 auf der UNESCO-Welterbeliste aufgenommen. Die größte militärische Aufgabe war es La Fortaleza Ozama und ist gut erhalten. Hier ist auch der Palast von Diego Kolumbus, dem Sohn von Christoph Columbus.

Die Santo Domingo Dom, die älteste Kathedrale in der Neuen Welt, befindet sich in der Plaza Colón. Der Bau dauerte von 1521 bis 1540. Das alte Stadttor Puerta del Conde am Ende der alten Hauptstraße ist El Conde (heute Einkaufsstraße ) und bietet Zugang zu Parque Independencia, der Park der Unabhängigkeit, mit restaurierten Überreste des Hafens. Das Tor wurde nach dem Gouverneur Conde de Peñalva nach Santo Domingo im Jahr 1655 erfolgreich benannt gegen einen Angriff von England verteidigt.

Santo-Domingo-2

Santo-Domingo-3

Santo-Domingo-4

Santo-Domingo-5

Santo-Domingo-6

Santo-Domingo-7

Santo-Domingo-8

Santo-Domingo-9

Santo-Domingo-10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.