Kuba

By | Mai 6, 2016

Der Tourismus ist sehr wichtig für die Wirtschaft und stellt die größte Devisenquelle. Die beiden wichtigsten touristischen Zentren sind Varadero und Havanna. Varadero liegt auf einem 20 km langen Nehrung von nur breit 0,5 à 2.29 km gebaut und ist eines der größten Resorts in der Karibik. Hier sind die luxuriösesten Hotels des Landes. Das Gebiet wurde bis Februar 2008 von einfachen Kubaner geschlossen. Kubaner, die dort arbeiten, sind weit besser als normale Kubaner (durch die Spitzen in harter Währung einschließlich).

Kuba-2

Havanna ist nicht allzu weit von Varadero und es gibt organisierte Transport zu und von Varadero. In der Stadt gibt es sehr gute Hotels und die Stadt ist gut Getriebe Touristen zu empfangen. Die anderen großen Städten auch über Unterkünfte sind aber viel weniger geeignet für den Tourismus und den Komfort der Hotels gibt es viel niedriger ist. Die Küche ist mehr „Cuban“ inspiriert (Huhn mit Reis und schwarzen Bohnen ist ein typisches Gericht). machen eine Tour ist sehr einfach mit dem Bus Tour mit Guide. Die Organisation der Bus-Tour durch öffentliche Unternehmen getan. Es ist auch durchaus möglich, ein Auto zu mieten und auf eigene Initiative Kuba erkunden.

Kuba-3

Kuba-4

 

Landkarte von Kuba

Kuba-6

Kuba-7

Uferpromenade El Malecón, Havanna/Cuba

Kuba-9

Kuba-10

Kuba-11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.