Hawaii

By | Mai 22, 2016

Das Wetter in Hawaii ist nahezu konstant, und es gibt einige Unterschiede in der Temperatur. In Hawaii gibt es zwei Jahreszeiten, Sommer und Winter. Der Sommer beginnt im Mai und endet im Oktober, und wird auch die Kau genannt. Der Winter beginnt im November und endet im April. In dieser Saison wird auch die Ho’oilo genannt. Die Tagestemperaturen im Sommer durchschnittlich 29,4 ° C Im Winter ist die durchschnittliche Temperatur von 26,6 ° C Die Nachttemperatur Mittelwerte jeweils 19,4 ° C und 15,6 ° C

Hawaii-2

Temperatur und Luftfeuchtigkeit werden hauptsächlich durch die konstanten Passatwinde aus dem Osten bestimmt (die allerdings manchmal nicht). Die Temperaturen sind viel niedriger auf den Vulkanen Mauna Kea und Mauna Loa, wo häufig Schnee im Winter fällt. Der Handel steuert auch die Menge der regen, der Luv-Seite der Insel ist sehr reich regen, während die Leeseite sehr trocken ist. Wai’ale’ale auf Kaua’i ist einer der regenreichsten Orte der Welt (11,7 m regen pro Jahr).

Hawaii wird manchmal durch Hurrikane besucht; Die Hurrikan-Saison ist von Juni / November. Am 11. September 1992 viel Schaden Hurrikan Iniki auf Kauai verursacht.

Hawaii-2

Hawaii-3

Hawaii-4

Hawaii-5

Hawaii-6

 

Hawaii Desktop Background

Hawaii-8

Hawaii-9

Hawaii-10

Hawaii-11

Hawaii-12

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.