Bangkok

By | Mai 16, 2016

Wie die meisten von Thailand, hat Bangkok ein tropisches Klima. Es hat warme, Kühler und Regenzeit bereits auch die Temperatur in der Nacht selten unter 20 ° C sinkt Nach Angaben der Bangkok-Weltorganisation für Meteorologie auch in Bezug auf die durchschnittliche (Jahre) Temperatur der heißesten Stadt der Welt. Die warmen Monate sind fast trocken, obwohl es manchmal mit schweren Sommerstürme (aber kurz) Regen auftreten können. Die höchste Temperatur in Bangkok beträgt 40,8 ° C (Mai 1983) und die Kälterekord liegt bei 9,9 ° C im Januar 1955.

Bangkok-2

Das historische Zentrum von Bangkoks Rattanakosin Island. Hier sind einige der großen Attraktionen wie dem Royal Palace und Wat Pho. Anfang des 19. Jahrhunderts wuchs die Stadt mit dem Dusit Bezirk, in dem der König seinen neuen Palast gebaut; die Teak Wimanmek. Der Wohnpalast des aktuellen Königs, ist Bhumibol in diesem disctric, sowie eine Reihe von wichtigen Regierungsgebäude, darunter das alte Parlamentsgebäude.

Bangkok-3

Im Gegensatz zu diesen historischen Bezirken sind die Wolkenkratzer in den Geschäftsvierteln wie Bang Rak (Silom) und Sathon. Große nationale und internationale Unternehmen haben hier ihren Sitz und die berühmten Prostitution Gebiete befinden sich hier. Einige der größten Einkaufszentren in Asien sind in und um die Bezirke Ratchaprasong und Siam. Bangkok in 2011 117 Wolkenkratzer höher als 100 Meter gezählt, die die Stadt eine Notiz in der Liste der 23 Städte mit den meisten Hoch in diesem Jahr geführt.

Bangkok-4

Bangkok-9

Bangkok-8

Wat Arun (Temple of Dawn), Bangkok, Thailand

Bangkok-6

Bangkok-5

Bangkok-10

Bangkok-11

Bangkok-12

Bangkok-13

Bangkok-14

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.